DDR Museum Mühltroff im Vogtland Land Sachsen

Über unseren Verein und seine Mitglieder

Am 04.07.2006 begannen die Geschwister Uwe und Fredo Unger, nebst Ehefrauen, mit der privaten Sammlung von Gegenständen aus der DDR - Ära.

Ein gutes Jahr später, am 02.11.2007, wurde der Verein „DDR Museum Mühltroff e.V.” gegründet.

Dank der Unterstützung der Stadt Mühltroff, welche die Räumlichkeiten im ehemaligen Kindergarten am Markt 13 zur Verfügung stellte, wuchs die Sammlung recht schnell an.

Zur Zeit sind aus 103 Orten und 438 Haushalten über 6000 Gegenstände abgegeben wurden (Stand: Mai 2016).

Aus dem Leben der Bürger Ostdeutschlands sind auf über 300 m², in 16 Räumen und Fluren, diese Alltagsgegenstände zu besichtigen.

Bisher sind 26 Mitglieder in dem Verein, unter anderem aus Mehltheuer, Auerbach, Hirschberg, Vockfey, Bremen, Pausa, Mainz und natürlich auch aus dem Standort Mühltroff. Jedes Jahr kann der Verein etwa 1000 Besucher zählen, was für unser kleines Städtchen sehr ordentlich ist.

Neue Mitglieder, ob passiv oder aktiv, sind recht herzlich willkommen! Ob mit Spenden oder mit einem kleinen Jahresbeitrag von nur 12 Euro unterstützen Sie das Fortbestehen des DDR Museums.

Ständig werden neue Sachen von Bürgern gebracht und in der Ausstellung integriert. Auf Grund von Platzmangel können aber keine doppelten Ausstellungsgegenstände mehr angenommen werden. Wir bitten um Verständnis! Wer möchte, kann mit nur zwei Euro Eintrittsgebühr teils vergangenes Erlebte nochmal auferstehen lassen. Man kann hier für kurze Zeit in der Nostalgie verweilen.

Kommen Sie und tauchen sie mit ein in die Vergangenheit!!

Neuheit: Ab jetzt sind wir auch Mobil auf unserer Seite erreichbar!


DDR Museum Mühltroff e.V. • Markt 13 • 07919 Mühltroff • PartnerlinksSo finden Sie zu unsSitemap